JK-Fotografie.info

5. Tag in den Niederlanden: Alkmaar und die Küstenstadt Zandvoort

Der letzte Tag der Fotoweiterbildung … ! Heute fuhr ich in die holländische Käsestadt Alkmaar. Dort findet eigentlich immer der berühmte Käsemarkt statt. Leider war dies heute anders. Auf dem Käsemarkt standen mehrere Schausteller mit ihren Jahrmarktbuden.

Nichts desto trotz kann man sehr schön durch die kleine Stadt laufen. An jeder Ecke gibt es einen kleinen Kanal wo unzählige kleine Boote liegen. Über diese kleinen Kanäle führen viele historische Brücken. Die prägen das Stadtbild von Alkmaar.

Zum Abschluss des Tages besuchte ich dann noch die Küstenstadt Zandvoor an der Nordsee. Die Stadt ist in meinen Augen nicht besonders sehenswert. Die Gebäude an der Strandpromenade erinnern zum Teil an Plattenbauten aus DDR Zeiten. Was aber an der Stadt wunderschön ist, sind die Strände. Hier kann man kilometerlang laufen.

Während meines Spazierganges am Strand sah ich auf einmal mehrere in schwarz gekleidete Personen. Bei genaueren Hinsehen erkannte ich, dass es sich hier um eine Trauerfeier am Strand handelte. Irgendwie ein recht ungewohnter Anblick für mich. Dennoch wahrscheinlich eine sehr schöne Art, von seinen liebgewonnen Personen Abschied zu nehmen.

Morgen geht es dann wieder nach Hause. Es war eine wunderschöne Woche in den Niederlanden. Ich habe hier sehr viel erlebt und gesehen. Die Menschen waren immer herzlich und freundlich. Ich denke das ich noch einmal zu einem späteren Zeitpunkt das Land besuchen werden.

« 1 von 19 »