JK-Fotografie.info

Vögelfütterung die Zweite: Blaumeise, Kohlmeise und Haussperling im Portrait

Vogelfütterung die Zweite. Aber diesmal etwas näher an den Vögeln. Zu sehen sind auch wieder die Blaumeise, die Kohlmeise und der Haussperling. Ab und zu war auch ein Buntspecht am Futterhaus. Leider war er aber zu schnell bzw. zu unruhig. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass er sich in den kommenden Wochen fotografieren lässt.

Die Blaumeise (Cyanistes caeruleus) ist an ihrem blauen Federkleid zu erkennen. Sie erreicht eine Körpergröße von bis zu 11.5 cm bei einem Gewicht von zirka 10 Gramm. Die Flügelspannweite beträgt 20 cm.

Die Kohlmeise (Parus major) hat eine schwarze Kopffärbung sowie einen markanten schwarzen Streifen auf der Brust. Sie erreicht eine Körpergröße von bis zu 14 cm bei einem Körpergewicht von zirka 20 Gramm. Die Flügelspannweite beträgt 25 cm.

Der Haussperling (Passer domesticus) genannt Spatz ist eine sehr weitverbreitete Vogelart in Deutschland. Er erreicht eine Körpergröße von 14 cm bei einem Gewicht von zirka 30 Gramm. Die Flügelspannweite beträgt 23 cm.

Einen großen Dank geht an die Familie W. Die Aufnahmen entstanden aus ihrer Wohnung heraus. Sie betreiben auch die Vogelfutterstation.

« 1 von 10 »